Kung Fu Pandas

Kinder von 4-6 Jahren

Unser Kung Fu Panda-Programm zielt speziell auf die Altersgruppe der Kindergartenkinder ab. Die Kiga-Kids lernen verschiedene Grundlagenmotoriken sowie soziale Kompetenzen. Sie lernen zu Hause, im Kindergarten und später in der Schule besser zuzuhören und zielstrebiger Aufgaben zu erledigen. Die Altersgruppe beginnt, je nach geistiger Entwicklung, ab dreieinhalb bis sechs Jahren.

Das Kung-Fu Panda-Programm fördert die Kinder in verschiedenen spielerischen Aktivitäten. Der Lehrplan beinhaltet acht verschiedene Hauptfähigkeiten, welche die Kinder bei uns im Unterricht lernen zu entwickeln. Diese Fähigkeiten helfen den Kindern im späteren Leben und auch im späteren Kung Fu Training, besser und schneller koordinative Fähigkeiten zu entwickeln.

Wochenthemen

Der Trainingsinhalt setzt sich aus verschiedenen Wochenthemen zusammen:

1. Konzentration

Die Konzentration hilft deinem Kind "ständig bei der Sache zu bleiben". Und somit für spätere schulische Aktivitäten bestens gerüstet zu sein.

2. Teamwork

Das Kung Fu ist kein Solo Training, sondern ein Familienverbund. Die Kinder lernen mit gleichaltrigen Kindern "gemeinsam" ans Ziel zu kommen. Diese Kompetenz ist vor allem für das spätere Berufsleben sehr wichtig!

3. Selbstkontrolle

Hier lernen die Kinder diszipliniert an eine Sache heranzugehen. Sei es mit einem Haustier oder mit anderen Kindern zu spielen. Richtige Entscheidungen zu treffen.

4. Gleichgewicht

Mangelnde Bewegung ist eines der Hauptthemen bei den Kindern unserer Zeit. Bei uns im Kung-Fu Training wird den Kindern durch verschiedene Übungen ein Gefühl für ihren Körper vermittelt. Dieses Gefühl erlernen die Kinder spielerisch und wird sie ein Leben lang begleiten.

5. Gedächtnis

Hierbei wird den Kindern durch Gedächtnisübungen eine verbesserte Gehirnleistung antrainiert. Je früher mit dem Gedächtnistraining begonnen wird, desto besser kann sich dein Kind in der späteren schulischen Laufbahn entwickeln.

6. Disziplin

Kontinuität ist das Schlagwort. Wie es bei uns im Training heißt: "Unser Ziel ist der schwarze Gürtel". Das Erreichen von verschiedenen Zielen ist für Kinder extrem wichtig. Disziplin und Durchhaltevermögen werden den Kindern vom ersten Tag an beigebracht.

7. Fitness

Durch verschiedene Parcours trainieren wir den Kids eine gewisse Grunddisziplin an. Die Kinder sollen von früh auf lernen, wie wichtig der Sport und eine gesunde Lebenseinstellung für sie sind.

8. Koordination

Dein Kind lernt unter anderem, was links und rechts ist.  Welches Bein was ist und wenn ich mein rechtes Bein heben möchte, dass es das auch wirklich tut.

access_time

Trainingszeiten - Kung Fu Pandas

Dienstag und Donnerstag
16.00 - 16.45 Uhr

location_on

Trainingsort

Kampfkunstschule Kiener
Erlenweg 5
93142 Maxhütte-Haidhof

ondemand_video

Online-Kurse

für unsere Mitglieder

Übungen für zuhause

Kids Probetraining

Melde dein Kind jetzt zu einem Wing Tjun Kung Fu Probetraining an!

Telefonisch unter
0 94 71 / 51 80 876

oder mit einem Klick über unser Formular:

Navigation

Social Media & Kontakt