Wing Tjun, Wing Tsun oder Wing Chun?

Schreibweisen und Stile

In der heutigen WT (Wing Tsun) Welt gibt es eine schier unüberschaubare Anzahl von Wing Chun Stilen und Schreibweisen. Die in Deutschland, Österreich und Schweiz meist vertretene Organisation ist die EWTO (Europäische Wing Tsun Organisation) nach Keith Ronald Kernspecht.

Neben dem klassischen und häufig verkommensten Wing Tsun Stil nach Yip (Ip) Man, welchen mitunter Sifu Leung Ting verbreitet hat, gibt es weitere Schüler von Yip Man, welche vereinzelt in Deutschland, jedoch häufig im asiatischen Raum Berühmtheit erlangt haben. Neben dem Ving Tsun von Wong Shong Leung, dem Wing Chun von Wan Kam Leung oder weiteren Stilen von Lok Yiu.

In der Black Belt Academy unterrichtet Sifu Christoph Kiener das Wing Tjun Kung Fu, welches seinen Einfluss aus mehreren verschiedenen Wing Chun Systemen hat. Mitunter Tang Yick, Chu Chung Man sowie Wai Yan. Sowie das White Crane System. Dieser Weng Chun Stil wird unter anderem von GM Sifu Andreas Hoffmann aus Bamberg unterrichtet.

Bei uns in der Black Belt Academy Maxhütte-Haidhof von Sifu Christoph Kiener hast du die Möglichkeit eine Ausbildung speziell im Yip Man Wing Chun Kung Fu bis zum 5. Meistergrad zu durchlaufen.  

Navigation

Social Media & Kontakt